Die Trottellumme

"Voller Wortwitz und komischer Situationen präsentieren sich die Lieder rund um die traurige Trottellumme. Da beschützen wilde Drachen die Armen und Schwachen, Monster streiten sich und im Wunderzoo trifft man auf Lakritzschlange und Schokohase. Die aussagekräftigen Texte des preisgekrönten Dichters Gerald Jatzek bilden mit den abwechslungsreichen und stilsicheren Kompositionen von Claudia Nicolai und Gernot Kögel eine stimmungsvolle CD für Kinder von 6 bis 12 Jahren." (Bittschön, das sag nicht ich, das sagt der Verlag.)

Die Trottellumme

Die neue CD-Serie für Kinder bietet Musik aus verschiedensten Genres, die zum Mitsingen, Zuhören und aktiven Handeln anregt: Alle CDs enthalten ansprechende Booklets, in denen lustige und spannende Rätsel, Liedtexte und für Kinder aufbereitete Informationen zu einer vertiefenden Beschäftigung einladen.

Zum Reinhören (Ausschnitte)

Zaubermeisters Tierheilkunde
A Monstrous Quarrel
Ein König kommt nach Deutschland
Franz im Glück
Lied eines traurigen Vogels

Besprechungen

Herausgekommen ist eine fröhliche, hochwertige CD, die Jatzeks Texte voller Wortwitz mit den vielseitigen Kompositionen Nicolais und Kögels kombiniert. Das "melodische Flaggschiff" ist das "Lied eines traurigen Vogels", eben der Trottellumme. Mit karibischen Rhythmen erklingt "Franz im Glück", während der "Frühling im Park" im Walzertakt besungen wird.
So richtig abgerockt wird bei "A monstrous Quarrell", eher klassisch kommt hingegen "Zaubermeisters Tierheilkunde" daher. Auch für Kinder müsse es einen ganzen Kosmos an Musik zu entdecken geben und eben nicht nur Titel, die aus vier Akkorden bestehen, davon sind Claudia Nicolai und Gernot Kögel fest überzeugt. Schließlich seien die Kids von heute die Konzertbesucher von morgen. Und die Eltern werden beim Hören der Lieder bestimmt auch ihren Spaß haben. (Südhessen Morgen, 28.2.2014)

Die CD

Claudia Nicolai, Gernot Kögel; Texte: Gerald Jatzek: Die Trottellumme und andere schräge Vögel, Audio-CD inkl. Booklet mit Liedtexten, Helbling Verlag, Innsbruck 2013, ISBN: 978-3-86227-151-1, € 14,90